News vom 12.01.2018

Dick zudecken?

FRÜHER: konnten Decken oft nicht dick und kuschelig genug sein.

HEUTE: raten Experten Eltern, Schlafsäcke zu nutzen.

DARUM IST DAS GUT: Studien zeigen, dass sich das Risiko für den plötzlichen Kindstod um bis zum 35-Fachen ­erhöht, wenn Kinder vor dem ers­ten Geburtstag unter ­einer Decke schlafen. Ziehen die Kinder sie sich über den Kopf, kann es zu Sauerstoffmangel sowie Überhitzung kommen.

Wichtig: Die Größe des Schlafsacks muss stimmen.

 
12.01.2018, Bildnachweis: istock/damircudic